Direkt zum Inhalt
NLS 4
Verfasst am: Mo., 07.06.2021 - 17:53

NLS 4: 52. Adenauer ADAC Rundstr.-Trophy


Nach dem vorzeitigen Aus beim 24h-Rennen vor drei Wochen war unser starkes Fahrer-Trio um Noah Nagelsdiek, Florian Naumann und Hendrik von Danwitz motiviert wie noch nie, eine fehlerfreie Leistung auf der Nordschleife zu zeigen. Gesagt, getan! Bereits das Qualifying am Samstagmorgen verlief reibungslos und stimmte das Team mit einer der schnellsten Rundenzeiten in der bisherigen Saison positiv auf das bevorstehende Rennen. Das vierstündige Rennen bestach durch beste Wetterbedingungen, durchweg schnelle Rundenzeiten und eine bessere Leistung als deutlich stärkere GT3-Fahrzeuge der IDENTICA Stammfahrer.

Das gesamte Team IDENTICA bedankt sich beim Team Black Falcon für die fantastische Leistung am Fahrzeug in den letzten Wochen und auf dem Nürburgring am vergangenen Wochenende! Wir blicken zuversichtlich nach vorne auf den Double-Header der NLS am 10. und 11. Juli, dem 61. ADAC Rheinoldus-Langstreckenrennen und dem 44. RCM DMV Grenzlandrennen. Das wird ein grandioses Wochenende!


Tags: #NLS #Nürburgring

Kommentare

Gespeichert von admin am Di., 10.08.2021 - 14:33

Permalink

Macht weiter so BLACK FLACON! Ihr seid ein super Team.