Direkt zum Inhalt
NLS 5
Verfasst am: Mo., 21.06.2021 - 17:58

NLS 5 & 6: 61. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen & 44. RCM DMV Grenzlandrennen


Ein spektakuläres Rennwochenende liegt hinter uns. Der Double-Header der Nürburgring Langestrecken-Serie verlief für das starke BLACK FALCON Team mit unserem IDENTICA Porsche 911 GT3 Cup MR überragend. Unser Fahrer-Trio um Florian Naumann, Hendrik von Danwitz und Noah Nagelsdiek lieferte bei den je vierstündigen Rennen am Samstag und Sonntag eine fehlerfreie Leistung ab und sicherte sich die Plätze zehn und elf bei mehr als 120 gestarteten Fahrzeugen.

Am Samstag beim 61. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen setzten sich Florian Naumann, Hendrik von Danwitz und Noah Nagelsdiek gegen vier schnellere SP9 Boliden durch. Auch wenn es am Sonntag beim 44. RCM DMV Grenzlandrennen nicht für die Top 10 gereicht hat, ließ das Trio drei deutlich stärkere SP9-Boliden hinter sich und behauptete sich insgesamt gegen mehr Fahrzeuge in der SP9-Klasse.

Nun geht es erstmal gestärkt durch dieses erfolgreiche Ergebnis in eine achtwöchige Pause in der Nürburgring Langstrecken-Serie. Am 11. September, dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, geht es dann wieder mit einem mehr als heißen Team auf die Rennstrecke.

Das gesamte Team IDENTICA bedankt sich beim Team BLACK FALCON für die wieder einmal hervorragende Leistung rund um unseren Boliden!


Tags: #NLS #Nürburgring

Kommentare